Archiv für August 2015

Une vie de lutte – Der Kampf geht weiter

“Une vie de lutte – Der Kampf geht weiter” ist ein größtenteils französischsprachiger Dokumentar- und Interviewfilm mit deutschen Untertiteln.

Der Film behandelt den Mord an Clément Méric, das Erstarken rechter Kräfte in Frankreich und aktuelle antifaschistische Kämpfe in Paris.

Download: http://uneviedelutte.blogsport.eu/downloads/

Infos: http://uneviedelutte.blogsport.eu & http://antifa-nordost.org

Esne Beltza kommen…

esne ali

Esne Beltza aus dem Baskenland sind für zwei Konzerte in der BRD! Auf spezielle Einladung des Rhein in Flammen-Festivals, wo es „Weltmusik“ (so die Ankündigung) aus Frankreich, Mexiko, Italien und dem Baskenland auf der World-Music Bühne am Pegelhaus (Freitag und Samstag) geben wird, kommen sie eingeflogen. Mit: RUDE & THE LICKSHOTS, LOS DE ABAJO, PROVINZTHEATER, PUNGLE LIONS, MA VALISE, ESNE BELTZA u.v.m.

Am Freitag, den 07.08. geben Esne Beltza noch einen Club-Gig im Bahnhof Langendreer in Bochum. WDR/Funkhaus Europa zeichnet das Konzert auf!!

Esne Beltza
07.08. Bochum, Bahnhof Langendreer
08.08. Koblenz, Rhein in Flammen Festival

Esne Beltza besteht aus nicht weniger als elf Personen. Mit den zehn Mitgliedern um den Trikitixa (Akkordeon)-Spieler Xabio Solano wird in einer einzigen Gruppe baskische Musikgeschichte vereint. Die Gruppe aus dem Baskenland liebt und lebt die Vielfalt der Musik, was nicht zuletzt an ihrer unerschöpflichen Energie und Spielfreude zu erkennen ist. Sie legen sich daher auch nicht auf ein Genre fest: manchmal spielen sie Latin-Ska, ein anderes Mal Patchanka, hin und wieder auch mal etwas Cumbia, Raggamuffin oder Hip Hop. Und mit einem Mix von diesem und jenen entsteht ihr ganz eigener Stil.
www.esnebeltza.info

Support your radio!

logo multicult
Ja! …ich spende für multicult.fm
Als privates, nicht-kommerzielles Radio erhält multicult.fm keinen Anteil der Rundfunkgebühren. Wir sind daher auf die Spenden unserer Hörer angewiesen, um seit sechs Jahren jeden Tag, jede Woche, rund um die Uhr ein interessantes Programm anbieten zu können, das wir in (fast ausschließlich) ehrenamtlicher Arbeit erstellen.
Alle Daten werden verschlüsselt über einen sicheren Server übertragen. Ihr Spendenempfänger ist als gemeinnützig anerkannt und garantiert Ihnen die Ausstellung einer absetzbaren Spendenquittung im laufenden Kalenderjahr.
Wie kann ich überweisen?

multicult Radio und Medienproduktionen gUG
Bank für Sozialwirtschaft AG
BLZ 10020500
Konto-Nr. 1205800
BIC BFSWDE33BER
IBAN DE63100205000001205800

Mehr Informationen unter
http://www.multicult.fm/wir/support
Internet Radio – Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW 88,4 und 90,7

www.multicult.fm