Esne Beltza kommen…

esne ali

Esne Beltza aus dem Baskenland sind für zwei Konzerte in der BRD! Auf spezielle Einladung des Rhein in Flammen-Festivals, wo es „Weltmusik“ (so die Ankündigung) aus Frankreich, Mexiko, Italien und dem Baskenland auf der World-Music Bühne am Pegelhaus (Freitag und Samstag) geben wird, kommen sie eingeflogen. Mit: RUDE & THE LICKSHOTS, LOS DE ABAJO, PROVINZTHEATER, PUNGLE LIONS, MA VALISE, ESNE BELTZA u.v.m.

Am Freitag, den 07.08. geben Esne Beltza noch einen Club-Gig im Bahnhof Langendreer in Bochum. WDR/Funkhaus Europa zeichnet das Konzert auf!!

Esne Beltza
07.08. Bochum, Bahnhof Langendreer
08.08. Koblenz, Rhein in Flammen Festival

Esne Beltza besteht aus nicht weniger als elf Personen. Mit den zehn Mitgliedern um den Trikitixa (Akkordeon)-Spieler Xabio Solano wird in einer einzigen Gruppe baskische Musikgeschichte vereint. Die Gruppe aus dem Baskenland liebt und lebt die Vielfalt der Musik, was nicht zuletzt an ihrer unerschöpflichen Energie und Spielfreude zu erkennen ist. Sie legen sich daher auch nicht auf ein Genre fest: manchmal spielen sie Latin-Ska, ein anderes Mal Patchanka, hin und wieder auch mal etwas Cumbia, Raggamuffin oder Hip Hop. Und mit einem Mix von diesem und jenen entsteht ihr ganz eigener Stil.
www.esnebeltza.info