21.10. Clash: Sidi Wacho & Fiesta Lucha Amada
Sidi Wacho – Cumbia Balkan Rap aus Lille & Santiago de Chile mit Leuten von Ministère des affaires populaires (MAP).
Ihr Debut-Album „Libre“ ist das absolut mitreissendste Album, was wir
vor 2 Jahren hören konnten…
„Ein chilenischer Cumbiero, ein französischer Rapper, kubanische
percussions, ein Akkordeon und eine Trompete vom Balkan: Sidi Wacho ist
ein neues Kollektiv, welches schwer einzuordnen ist. Mit ihnen werdet
ihr reisen, tanzen, singen und die Faust erheben. Ihr wartet auf eine
Lawine von „ Buenas Ondas“? Damit wir uns nicht falsch verstehen, Sidi
Wacho ist kein Cumbia, kein Rap, keine Balkanmusik … Sidi Wacho hat den
Flair von Lille (Frankreich) und Santiago (Chile) mit engagierten und
pikanten Texten, die uns an „La Lucha Sigue„ erinnern.
Nach ihrem fulminanten Konzert letztes Jahr sind Sidi Wacho zurück! Ein
neues Album wird im Frühjahr 2018 erscheinen, einige Hörproben werden
wir bestimmt schon bekommen…

http://www.sidiwacho.com
(mit link zum legalen Download ihres Albums
„Libre“)

Danach Fiesta Lucha Amada – latin-ska, patchanka, radical mestizo,
cumbiamuffin sounds.
Ein Teil der Einnahmen wird an 2 Zeitschriften gespendet: Lateinamerika
Nachrichten & ila.
sidi 17

17.11. Berlin, Clash, 21Uhr: ZOO (Rap, Electronica, Reggae, Dubstep aus
Gandia/Valencia) & Fiesta Lucha Amada
ZOO sind die Senkrechtstarter in Spanien. ZOO machen politische
Tanzmusik. Erscheinen auf dem katalanischen Qualitätslabel „Propaganda
Pel Fet“(u.a. Label von Obrint Pas, Cheb Balowski), das gerade sein
20jähriges Bestehen feiern konnte. Bei ZOO sehen wir dann auch einige
alte Bekannte wieder: Sänger Panxo war beim Orxata Sound System,
Trombonist Marcos Úbeda bei Obrint Pas, Gitarrist & Sänger Arnau bei La
Gossa Sorda. ZOO sind bereits das 2. Mal zu Gast bei uns im Clash, nun
bringen sie ihr neues Album „Raval“ mit, auf dem Gäste von La Raiz
(dessen Sänger Pablo der Bruder von Panxo ist), Def Con Dos und Mafalda
zu hören sind.

http://www.zooposse.com

Ein Teil der Einnahmen wird an Cadus (Medizinische Nothilfe für Rojava)
gespendet.

zoo 17

27.01.2018 Clash: Juantxo Skalari & Rude Band
24.02.2018 Clash: Xavi Sarrià (ex Obrint Pas)
xavi tour